In Zeiten der Digitalisierung ist die Medienwelt immens vielfältig geworden. Längst vermitteln multimediale Formate unterschiedlichste Inhalte. Sie verbinden Text, Bild, Ton und Video – für jede Art von Device. Die Interaktion zwischen Mensch und Maschine gewinnt im Zuge der Digitalisierung immer stärker an Bedeutung. Dabei spielt die effektive Darstellung von Informationen und das Erleben des Anwenders (User Experience) eine große Rolle.

Mit dieser Entwicklung hat sich der Fachbereich Informatik bereits vor über 10 Jahren auseinandergesetzt und erkannt, dass im Bereich der Informatik dringend Fachkräfte benötigt werden. So haben unsere Pädagogen mit einem Team renommierter Autoren diesen Master-Studiengang entwickelt, der im Juli 2009 auf den Markt kam und seit dieser Zeit stetig aktualisiert wird.

„Bildungs-Software,Online-Magazin, Museums-App – fast täglich erscheinen neue digitale Medienangebote. Als Medieninformatikerinnen haben Sie also beste Aussichten, in diesem Wachstumsmarkt Fuß zu fassen. Unser Master-Studium ist die Eintrittskarte dafür.
Wir vermitteln Ihnen das Fachwissen für die neuesten Medien-Trends – und die Managementkompetenz, sie federführend
mitzuentwickeln.“*

Sabine Hörth, Akademische Leitung

Auch unser Absolvent Henry Teuber berichtet, wie ihm das Studium bei seiner beruflichen Weiterentwicklung geholfen hat: https://alumni.wb-fernstudium.de/stories/henry-teuber/

Master Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) seit 10 Jahren im Programm

In der Wirtschaftsinformatik werden die beiden Teilbereiche Informatik und Wirtschaftswissenschaften miteinander verknüpft. Da heute kein Unternehmensbereich ohne Informationstechnik auskommt, ist es außerordentlich wichtig, diese Technologien unter Aspekten der ökonomischen und sozialen Zusammenhänge in Unternehmen einzusetzen. Nur so können Prozesse auch intelligent gesteuert werden und die Effizienz steigern. So ist die Wirtschaftsinformatik eine Schlüsseldisziplin bei der Entwicklung zukunftsweisender Lösungen und damit ein Garant für Ihren beruflichen Erfolg.


„Mit diesem Master-Studiengang werden Sie zum Generalisten in Ihrem Unternehmen und qualifizieren sich für Führungsaufgaben. Durch Ihre Entscheidung für zwei der fünf Wahlmodule schärfen Sie Ihr berufliches Profil und machen sich fit für zukunftsweisende Aufgaben.“

Prof. Dr. Jürgen Otten

Dies erkannten die Experten der Wilhelm Büchner Hochschule bereits vor 10 Jahren und entwickelten daher diesen interdisziplinären Studiengang. Ein Team von Pädagogen und renommierten Experten arbeitet seitdem kontinuierlich an diesem Studiengang weiter, um ihn immer auf dem aktuellsten Stand zu halten. Dass dies gelingt, zeigt der Erfolg unserer Absolventen: https://alumni.wb-fernstudium.de/stories/thomas-buehlke/

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag