Die Wilhelm Büchner Hochschule bietet zu jedem Studiengang eine kostenlose Einführungsveranstaltung an. Nach diesem dreitägigen Seminar in Pfungstadt habe ich mich super auf mein Fernhochschulstudium vorbereitet gefühlt. Vom gesamten Ablauf bis zu den relevanten fachlichen Grundlagen – es hat mir an nichts gefehlt. Die Dozenten waren sehr sympathisch und offen für alle Fragen. Fester Bestandteil der Veranstaltung ist die Einführung in die Mathematik. Für mich war das sehr hilfreich.

Die praxisbezogene Projektarbeit in der Gruppe hat viel Spaß gemacht. Durch das gemein-same Arbeiten habe ich meine Kommilitonen besser kennengelernt. Mit einigen habe ich mich abends noch getroffen, um Eindrücke auszutauschen.
Ich habe mich entschieden, den Studiengang „Technische Informatik“ bei der Wilhelm Büch-ner Hochschule zu absolvieren, da die Rückmeldungen in den Foren sehr positiv waren, vor allem, was die Betreuung angeht.

Die Flexibilität der Wilhelm Büchner Hochschule mit den vielen Klausurterminen und externen Standorten ist unschlagbar.

« Roelof Berg Sven Eckhardt »