Dank des Fernstudiums an der Wilhelm Büchner Hochschule hatte ich die Möglichkeit, neben dem Beruf ein Studium als Diplom-Ingenieur (FH) Elektrotechnik zu machen. So konnte ich praktische Erfahrung in der Entwicklungsabteilung meines Arbeitgebers sammeln und zugleich im Fernstudium fundiertes, theoretisches Fachwissen aufbauen.

Toll waren die sehr verständlichen Lernmaterialien, die Flexibilität der Studiengestaltung und vor allem die individuelle Studienbetreuung.

Als ich am Ende meines Studiums auch noch für meine Abschlussarbeit den Börje Holmberg Förderpreis erhielt, war dies die Krönung meiner bisherigen beruflichen Laufbahn.

« Nicolas Spiecker Henry Teuber »