Meine Karriereaussichten haben sich dank des Studiums an der Wilhelm Büchner Hochschule stark verbessert. Zusätzlich zur Berufserfahrung habe ich ein großes Ausrufezeichen in Sachen Belastbarkeit und Flexibilität. Dafür bekomme ich von vielen Seiten große Anerkennung. Die freiwillige Leistung neben der täglichen Arbeit und auch die Bereitschaft, das Studium selbst zu bezahlen, werden hoch geschätzt.

Das Studium hat mich persönlich auch in meiner Arbeitsweise weitergebracht. Gerade in den Fächern des Vertiefungsstudiums werden Themen behandelt, die man direkt im Beruf einsetzen kann. Ich habe grundsätzlich eine neue Herangehensweise an Probleme entwickelt. Durch die verschiedenen Perspektiven, die man im Studium erlernt, kann man die Dinge besser einordnen.

Zur Wilhelm Büchner Hochschule kann ich sagen, dass man dort sehr serviceorientiert und professionell arbeitet. Läuft in der Studienorganisation mal etwas nicht so gut, wird ganz schnell auf die Bedürfnisse der Studierenden reagiert. Ich habe es persönlich erlebt, dass man einen Stundenplan schnell und unbürokratisch geändert hat. Auch sonst wird man hier in allen Fragen und Problemen freundlich und schnell unterstützt. Alles in allem kann ich sagen: der persönliche Service ist an der Wilhelm Büchner Hochschule hervorragend!

« Simone Schwarz Nicolas Spiecker »